Waldkauzküken – Tawny owl chicks

Heute hatte ich die Gelegenheit, bei einer Beringung junger Waldkäuze dabei zu sein. Es waren 3 Junge im Nistkasten. Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt, um Bilder zu machen.

Today I had the chance to attend the ringing (banding) of tawny owls. There were 3 chicks in the nest box. Of course, I took the opportunity to take pictures.

S1020001_Kopie

00041.MTS_snapshot_00.09_[2015.04.16_20.53.07]

Nistkastenkontrolle – Nesting Box Control –

Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, bei einer Kontrolle von Waldkauznistkästen dabei zu sein. Hier sind ein paar Schnappschüsse aus dem Innern der Nistkästen.

Recently, I had the opportunity to attend the control of nesting boxes for tawny owls. Here are a few snapshots from the inside of the nesting boxes.

Waldkauz brütend 1
Brütender Waldkauz – Incubating tawny owl

Waldkauzeier
Gelege – Clutch of eggs

Junge Waldkäuze 3

Junge Waldkäuze 1
Küken – Chicks

Waldkauz Brütend 2
Überrascht! – Surprised!

Verlobte Käuze – Engaged owls

Obwohl sich Waldkäuze erst im Januar-Februar begatten, sind sie schon im Herbst ein Liebespaar. Dieses Pärchen verbringt den Tag zusammen in einem Nistkasten. Sicherlich kuscheln sie gerne in der kalten Jahreszeit.

Although Tawny owls mate in January-February, only, they become courting couples in autumn already. This couple spends the day together in a nesting box. Certainly they like to cuddle up in the cold season.

Ästlinge – Branchlings

Junge Waldkäuze verlassen häufig die Bruthöhle noch bevor sie flügge sind. Sie klettern dann auf die Äste der umliegenden Bäume („Ästlinge“). Tagsüber sitzen sie regungslos da und lassen sich auch nicht aus der Ruhe bringen, wenn man neben ihrem Ohr mit den Fingern schnalzt, oder ihnen die Kamera dicht unter die Nase hält. Ideale Bedingungen also, um in Ruhe ein paar Bilder von ihnen zu machen.

Tawny owl chicks leave the nest often before they have fully fledged. They climb on the branches of trees nearby („branchlings“). In the daytime they are perching stock-still. They do not get disturbed even when snapping one’s fingers close to the ear or holding the camera under the nose. Thus, the situation is perfect for taking some pictures in all peace and quiet.

Junger Waldkauz_6_Kopie

Junger WAldkauz_8_Kopie

Junger Waldkauz_3_Kopie

Junger Waldkauz_4_Kopie

Hübscher Nachmieter – Pretty new tenant

Bei uns im Wald steht eine hohle Eiche, in der jahrelang ein Waldkauz wohnte. Doch im Oktober vor zwei Jahren war er plötzlich verschwunden. Viele im Dorf kannten den Kauz, aber niemand weiss, was passiert ist. Vielleicht war er schon alt und er ist einen natürlichen Tod gestorben. Erfreulicherweise ist erst kürzlich wieder ein Waldkauz eingezogen, mit rotbraunem Gefieder, ein besonders hübscher Vogel!

Here in the forest in hollow oak lived a Tawny owl for years. Suddenly, two years ago in October the owl was missing. Many villagers did know the owl, but nobody had an idea what may have happened. Maybe the owl was just old and died a natural death. Excitingly, a new Tawny owl occupied the hollow tree recently. It is a very pretty bird with reddish-brown plumage.

WALDKAUZ_Alt_Kopie
In bester Erinnerung: Der alte Kauz – In best memory: The old owl

Waldkauz_C_Kopie
Hübscher Nachmieter – Pretty new tenant

Waldkauz_E_Kopie