Lebensgefährliche Krötenwanderung – Life-endangering Toad Migration

2016KRÖTENWANDERUNG 602

TiereKRÖTENWANDERUNG 703

Werbeanzeigen

Hölzeners Kinderzimmer – Wooden children’s room

Dieses Jahr ist es richtig schwierig, die Kinderstuben der Füchse zu finden. Wahrscheinlich gibt es dieses Jahr weniger Nachwuchs, das schwankt von Jahr zu Jahr. Dazu kommt das nasskalte Wetter. Umso grösser ist die Freude, als ich unter einem alten Holzstoss eine Fuchsfamilie mit 4 Welpen finde. Hier sind ein paar Schnappschüsse der von den Welpen.

This year it is really challenging to find the children’s rooms of the foxes. Probably this year there exist less litters, their number vary from year to year. In addition this wet and cold weather! The greater was the gladness when I discovered a fox family with 4 whelps under an old wood pile. Here are some snapshots of the puppies.

2013-05-12_L_Kopie

2013-05-12_K_Kopie

2013-05-12_J_Kopie

2013-05-12_B_Kopie

2013-05-12_E_Kopie

Die Farben des Frühlings – The Colors of the Spring

Im oberen Baselbiet (wo ich wohne) sind die Farben des Frühlings Gelb und Weiss. Der gelbe Löwenzahn blüht häufig so dicht, dass die Wiesen mehr gelb als grün sind. Den weissen Kontrast setzen die blühenden Kirschbäume und Schlehen. Im lokalen Dialekt gibt es ein eigenes Wort für die Blütenpracht: „Bluescht“.

In the upper part of the canton Basel-Landschaft (where I live) the colors of the spring are yellow and white. Often the yellow-blossomed dandelion grows so densely that the meadows look more yellow than green. The white flowering cherry trees and sloes are a stunning contrast to it. The local Swiss dialect calls this beautiful flowering season “bluescht”.

Bluescht_1

Schlehe

Bluescht_2

Kirschbaum

Loewenzahn

Perfekte Segelflieger – Perfect Gliders

Die zahlreichen überwinternden Rotmilane sind fortgezogen. Zurzeit kann man die einheimischen Vögel bewundern, wie sie minutenlang mit grosser Schnelligkeit über Feld und Flur segeln ohne einen einzigen Flügelschlag zu benötigen. Es ist nicht so einfach, sie mit der Kamera zu verfolgen. Dieses Video ist das Beste von vielen Versuchen.

The numerous hibernating red kites are gone. In these days one can admire the resident birds gliding with high velocity over fields and farmlands for a number of minutes without the need of a single flap of the wings. These birds are perfect gliders. It is quite challenging to follow them with the camera. This video is the best of many attempts.

Die Hochzeit der Molche – Wedding of the newts

Wir haben einen kleinen Teich im Garten. Im Frühling, sobald die Nächte frostfrei sind, wandern wie aus dem Nichts Bergmolche ein um dort ihre Hochzeit zu feiern. Die Männchen sind dann besonders bunt, am Rücken dunkelblau, an den Seiten schwarz-weiss gefleckt und am Bauch leuchtend orange-rot. Die Weibchen sind eher unscheinbar. Nach dem Ablaichen sind die Molche wieder verschwunden, zurück im Nirgendwo. Die Kinder fangen die Molche gerne, um ihre schönen Bäuche zu bestaunen. Das ist meine Chance um Fotos zu machen.

We have a small pond in the garden. Every spring, as soon as the nights are free of frost, Alpine newts immigrate from nowhere for wedding. During the mating season, the males exhibit dark-blue coloring on their backs, their flanks are white-black-spotted, and their bellies are bright orange. The females are rather inconspicuous dressed. After spawning the newts disappear back to nowhere. The kids like to catch the newts to admire their pretty bellies. My chance to take pictures!

Molch_3

Molch_1

Molch_2