In Memoriam: Maria Sibylla Merian

Heute ist der dreihundertste Todestag von Maria Sibylla Merian. Sie war eine aussergewöhnliche Frau, Naturforscherin, wissenschaftliche Zeichnerin und Künstlerin. Ihre Insekten und Pfanzenbilder sind weltberühmt. Sie war mutig und machte was sie wollte. So reiste sie nach Surinam um die Insektenwelt zu erforschen. In ihren Bildern dokumentierte sie, dass aus Raupen Schmetterlinge werden, was damals weitgehend unbekannt war.

Today is the tercentenary of Maria Sibylla Merian’s death. She was an extraordinary woman, naturalist, scientific illustrator, and artist. Her pictures of insects and plants are world-famous. She was courageous and did what she wanted. She traveled to Suriname to study the world of insects. She documented in pictures that caterpillars develop into butterflies, a fact that was largely unknown at that time.

foto-13-01-17-12-10-13

Advertisements

2 Kommentare zu “In Memoriam: Maria Sibylla Merian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s