Rotmilane als Wintergäste – Red Kites as Winter Guests

Das obere Baselbiet ist ein beliebtes Winterquartier für Rotmilane aus Nordeuropa. Ähnlich wie die Waldohreulen tagsüber, nur abends versammeln sich Rotmilane zum Schlafen auf einem bestimmten Baum. Die ersten Vögel erscheinen schon 1 Stunde vor Sonnenuntergang, nach und nach kommen immer mehr Milane angeflogen. Das geht so bis es fast ganz dunkel ist. Einige Milane tratschen noch lange miteinander ehe es endlich Nachtruhe ist. Ich habe schon bis zu 40 Vögel auf dem Schlafbaum gezählt.

The upper part of the canton Basel-Landschaft is a preferred wintering ground for migratory Red Kites from northern Europe. Similar to Long-eared Owls at daytime, Red Kites spend the night together by communal roosting on a selected tree. The first birds appear about 1 hour before sunset, and successively more and more kites arrive. This goes up to the darkness. Some kites gossip for quite a while before they sleep. Once I counted up to 40 birds on one roosting tree.

Rotmilane 2

Milane_7

Milane_8

10 thoughts on “Rotmilane als Wintergäste – Red Kites as Winter Guests

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s