Weihnachten im Silberwald – Christmas in the Silver Forest

Die wärmsten Weihnachten aller Zeiten in Deutschland! Anstatt Schnee und Frost gab es nur Regen und Sturm. Was kann man da als Naturfotograf nur machen? Den ganzen Tag nur herumsitzen und essen ging mir langsam auf den Geist. Also flüchtete ich in den Wald. Es war wohl eine unsichtbare gute Fee, die mich zu einer Stelle hingeführt hat, wo der ganze Waldboden von Silberblättern übersät war. Ihre silbernen Fruchtstände brauchen keinen Frost um zu glänzen. Sogar in dunklen, depressiven Wintertagen sehen sie aus wie Superstars. Das schlechte Licht erforderte eine lange Belichtungszeit was zu unscharfen, aber zauberhaften Bildern wie aus einer anderen Welt führte.

The warmest Christmas ever in Germany! Instead of snow and frost there has been rain and storm, only. What remained to do for an outdoor photographer at the end? I got bored of sitting and eating all day long Therefore I escaped and went into the woods. An invisible good fairy must have guided me to a place where the forest floor was covered by hundreds of Perennial Honesties. Their silver seed heads do not need a thick coating of frost to make them sparkle. Even on dark, depressing winter days, they look like superstars. Low light required long exposure time resulting in fuzzy but magical pictures suggestive of a fairy world.

Silberblatt_7
Silberblatt_1Silberblatt_2Silberblatt_3Silberblatt_4Silberblatt_5
Silberblatt_6

2 thoughts on “Weihnachten im Silberwald – Christmas in the Silver Forest

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s